Logo7er
NUDELESSEN DES KHEVENHÜLLER 7-er BUNDE
Sam 05.11.2016


Am Samstag den 05. November ab 17.00 war es wieder so weit, es wurde zum "Kärntner Nudelessen" des Kevenhüller 7-er Bundes Innsbruck in den Mehrzwecksaal des Olympischen Dorfes eingeladen und dieser Einladung sind zahlreiche Mitglieder und Freunde aller befreundeter Vereine gefolgt.
Obmann Karl Rainer bedankte sich bei seiner Begrüßung bei allen für ihr Erscheinen.
Begrüßen konnte Obmann Rainer auch Gästen aus Vorarlberg .

Ein ganz besonderer Gruß galt natürlich den Gästen aus Kärnten, nämlich dem "MGV Guttaring, welche nach dem "Nudelessen" den Abend gesanglich mit wunderschönen Kärntner Liedern gestalteten.
Durch das Programm führte mit Kärntner Mundartgedichten ganz gekonnt die Obfrau der Kärntner in Innsbruck, Fr. Gundula Jeller.

Am Ende des Abends gab es nur zufriedene Gesichter, und lobende Worte für die "Kärntner Nudeln" (Krapfen) 
Obmann Karl Rainer bedankte sich mit einem kleinen Gastgeschenk bei den Sängern und mit einem Blumenstrauß bei Gundula Jeller.

Alles in allem wieder eine gelungene Veranstaltung des Khevenhüller 7-er Bundes Innsbruck.

Bilder von der Veranstaltung:

Logo7er

Kärntner-Stockturnier-2016

Am Samstag den 28.05.2016 fand auf der Stockbahn des SV-Olympischen Dorf das 22. Kärntner – Stockturnier statt.
Bei wunderbarem Wetter konnte der Obmann des durchführenden Vereines, der Khevenhüller 7er Bund,
13 Mannschaften, davon 7 aus Kärnten und 6 aus Tirol begrüßen.
Nachdem der sportliche Leiter einige Verhaltens-Regeln bekannt gab wurde das Turnier eröffnet.
Nach hartem 6 stündigen Kampf stand der Sieger fest.
Der Wanderpreis, gestiftet von den Kärntnern in INNSBRUCK, wurde von der Mannschaft MILS II gewonnen.

Ergebnisliste des 22. Kärntner-Stockturniers:

  1. Kam. MILS II   Tirol
  2. Kam. MAUTHEN II   Kärnten
  3. Kam. GÖTZENS   Tirol
  4. Kam. FELDKIRCHEN   Kärnten
  5. Kam. KÄRNTNER in HALL  Tirol
  6. Kam. GNESAU    Kärnten
  7. Kam. KÄRNTNER in INNSBRUCK   Tirol
  8. Kam. MILS I    Tirol
  9. Kam. EXPLUSIV    Kärnten
10. Kam. MAUTHEN I    Kärnten
11. Kam. KHEVENHÜLLER  Tirol
12. Kam. MÜLLMANN II    Kärnten
13. Kam. MÜLLMANN I     Kärnten

Der Obmann Karl Rainer bedankte sich bei allen Mannschaften für ihre Teilnahme und kameradschaftlichen Kampfgeist,
aber auch beim Spielleiter und Schiedsrichter Kurt Müller sowie beim SVO für die Bereitstellung der Stockbahnen.
Weiteres bedankte er sich beim Team, das alle Sportler und Gäste hervorragend versorgt hat.
Mit den besten Wünschen für eine unfallfreie Heimfahrt verabschiedete sich der Obmann mit einem dreifachen

                                                        „ STOCK – HEIL“
Bilder vom Stockturnier


Logo7er

92. Mitgliederversammlung

Der Khevenhüller 7er Bund hielt am 13.06.15 seine statutengemäße Mitgliederversammlung im Reichenauer-Vereinsheim ab.

Obmann RAINER Karl konnte den Vizepräsidenten des ÖKB Herrn Hannes STADELWIESER, die Schriftführerin des ÖKBT Frau Christa SPRENGER, den ObmStv der Kärntner in Innsbruck Hr. MEIER Werner, den Obm der Kameradschaft WILTEN Hr. Walter PONTASCH, den Chorleiter der Kärntner Sänger Hr. BAUMGARTNER Kurt, eine Abordnung der Kärntner Bergsteiger mit Andreas HOHENWARTER, sowie den Kärntner-Singkreis HALL mit Obm Rudolf ERLER, welcher auch die Mitgliederversammlung gesanglich mitgestaltete, begrüßen.

Nach der Begrüßung erfolgte das Totengedenken, bei welchem heuer hauptsächlich an unseren vor kurzem verstorbenen ehemaligen Obmann Dr. Paul KUMMER gedacht wurde.

Aus den dann folgenden Berichten der Funktionäre konnte man ersehen, dass der 7er Bund wieder ein rühriges Vereinsjahr hinter sich gebracht hat. Nach den Berichten des Kassiers, der Kassaprüfer und des Obmannes konnte der Obmann wieder einige verdiente Mitglieder ehren.

So erhielt die Obfrau der "Kärntner in Innsbruck" für die überaus gute Zusammenarbeit und Unterstützung die „7er Ehrenprosche“. Dem Obm. und dem Chorleiter der "Kärntner-Sänger Innsbruck" wurde das „Ehrenzeichen in Gold“ und dem Fähnrich bzw. Beirat Hr. MEIER Werner das „Ehrenzeichen in Silber“ überreicht. Für 40 jährige treue Mitgliedschaft erhielten Herr Ewald KREINER und Herr SUMPER Hubert die „Goldene Verdienstmedaille des ÖKB“ überreicht.

Der Obmann gratulierte allen Ausgezeichneten und bedankte sich bei ihnen für Ihre Mitarbeit und Treue zum 7-er Bund.

Aus den Grußworten der Ehrengäste konnte man entnehmen, dass die Zusammenarbeit unter den Kärntner-Vereinen eine sehr gute ist. Man versprach, sich auch weiterhin gegenseitig zu unterstützen.

Der Obmann bedankte sich bei den Wirtsleuten für die wunderbare Bewirtung, bei allen Vereinsfunktionären für die gegenseitige Unterstützung, bei allen Mitgliedern für Ihre Mitarbeit und bei allen anwesenden Mitgliedern für ihre Teilnahme und schloss nach dem Kärntner-Heimatlied die 92. Mitgliederversammlung mit dem Wahlspruch der 7er “ Mut-Tapferkeit und Treue“.

 

 

 

 

Kärnten Impressionen

Kärntner Heimatlied