logo hall

35.Jahreshauptversammlung am 22.2.2020

Die Jahreshauptversammlung fand wieder im Heim der Schützengilde Hall statt.
Unsere Obfrau konnte Vizebürgermeister Werner Nuding und Kulturstadtrat Johannes Tusch
von der Stadt Hall sowie Vertreter befreundeter Vereine und Vereinsmitglieder begrüßen.
Dieses Jahr standen Neuwahlen an, so wurde der alte Vorstand entlastet und
auch wieder einstimmig auf weitere 3 Jahre wiedergewählt. Auch die Kassaprüfer wurden
auf weitere 2 Jahre einstimmig wiedergewählt.
Ein besonderer Dank gilt unserer Kassierin Jutta Kircher, die unsere Finanzen
bestens und mit großer Genauigkeit geführt hat.
Juri Gerhard hat uns das Vereinsleben während des vergangenen Jahres wieder ins Gedächtnis gerufen
und uns über den derzeitigen Mitgliederstand von 180 Personen und den derzeitigen Kontostand informiert.
Wir bekamen auch eine Vorschau auf die bevorstehenden Aktivitäten und Fixpunkte,
für die um Mithilfe und Einhaltung der zugesagten Termine gebeten wurde.

So können wir beruhigt in ein neues Vereinsjahr blicken und besonders unserer
Obfrau ein großes Dankeschön für ihren Einsatz und Engagement aussprechen.

Der gemütliche Teil begann mit den schon traditionellen Würsteln und - wie es
sich im Fasching gehört - den Faschingskrapfen. Diesmal hat Dorli sogar
für uns lustige Papierhüte gebastelt!
Unsere Fotografin Ursula hat natürlich während des vergangenen Jahres fleißig fotografiert
und viele Schnappschüsse geschossen, die wir auf der Leinwand bewundern konnten.
Hier ein paar fotografische Eindrücke von der Jahreshauptversammlung:

Dora Unterzaucher

Kärnten Impressionen

Kärntner Heimatlied